Person

Zur_Person

*1973, wohnhaft in Fürth, verheiratet, 2 Kinder

Studium

  • 1993 – 1999 Magisterstudium Pädagogik mit den Nebenfächern Psychologie und Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1999 – 2000 Aufbaustudiengang Psychogerontologie an der FAU Erlangen-Nürnberg

Tätigkeiten nach Abschluss des Studiums

  • seit Mai 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Mittelschule
  • Aug 2014 – Sept 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft II, Schwerpunkt Medienpädagogik, Prof. Thomas Knaus
  • Jun 2012 – Mai 2014 „jugendarbeit weit und breit – konzeptionelles Arbeiten in ländlichen Räumen: subjekt- und sozialraumorientiert“ des Zentrums Bildung der EKHN
  • Okt 2010 – Mai 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Projekt Theatrale Bildung
  • Feb 2008 – Sept 2010 Subjektorientierter Unterricht: Modellprojekte der Evangelischen    Schulstiftung in Bayern
  • Mai – Sept 2009  Auswertung von Interviews im Zuge des dfg-Forschungsprojektes     „Fallkonstitution in der Jugendhilfe“ an der Freien Universität Berlin
  • Aug 2007 – Dez 2008 Qualitatives Forschungsprojekt „Jugendliche und Behinderung” (Auftraggeber: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
  • Aug 2007 – Jun 2009 Beratung und Begleitung von Modellprojekten des Zentrums für     Bildung in Darmstadt
  • Apr 2007 – Juni 2008 Mitarbeit an dem inhaltlichen Vorprozess zu dem Jugendfestival EVA 2008 zu dem Thema „Verantwortung und Partizipation“
  • Feb 2007 – Apr 2008 Praxisentwicklungsprojekt „mitmachen & gestalten“ der      Gesamtkonferenz Berlin zur Neukonzipierung von Partizipationsstrukturen
  • Dez 2007 Abschluss der Promotion zum Thema „Gemeinschaft aus Sicht der Jugendlichen – Welche Rolle spielt Gemeinschaft für das Nutzungsverhalten von Jugendlichen in einem Jugendverband?“ an der FU Berlin (Disputation am 19.12.07 mit magna cum laude)
  • Okt 2006 – Dez 2007 Sozialraumprojekt „Orte von Jugendlichen“ Kreisjugendring Steinfurt
  • Juli 2006 – Juni 2007 Pädagogische Mitarbeit bei dem Projekt „ZOOM: Augen auf!“ – ein Fotoprojekt zum Thema Gerechtigkeit, Evangelischer Kirchentag
  • Jan 2006 – Dez 2007 Pädagogische Mitarbeit bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in der Bundesrepublik Deutschland e.V.
  • Nov 2002 – Dez 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei dem Forschungsprojekt „Realität und Reichweite von Jugendverbandsarbeit“ an der Freien Universität Berlin
  • Mär 2002 – Okt 2002 Projektleitung „Pädagogik der Teilhabe umgesetzt am Beispiel Museumswinkel“, ein Kooperationsprojekt zwischen dem Referat für Kultur, Jugend und Freizeit der Stadt Erlangen und dem Institut für Pädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg
  • Okt 2000 – Nov 2001 Praxisforschungsprojekt „Was bewegt die Jugend?“ an der FAU    Erlangen-Nürnberg
  • Juli 2000 – Juni 2001 Pädagogische Mitarbeit am Theaterpädagogischen Zentrum „Das Ei“ und dem Theater „thevo“

Weitere Aktivitäten

  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften
  • 1. Vorsitzende des Vereins Theater ausfreienStücken e.V.
  • seit 2003  Filmemacherin u.a. „Eine kurze Einführung in die Welt des open space“ oder „Das Schöne Leben“, „Demokratie lernen und leben“, „Innenperspektiven der Evangelischen Jugend“
  • 2004 – 2005 Beirätin im Expertenbeirat des Praxisforschungsprojektes „Jugendverbände, Kompetenzentwicklung und biographische Nachhaltigkeit“
  • 2005 – 2008  Organisation des Netzwerkes Jugendverbändeforschung, einem      Zusammenschluss der führenden Forscherinnen und Forscher zum Thema Jugendverbandsarbeit in Deutschland

Hobbies